Interventionsstelle Erding

Die Interventionsstelle ist eine Beratungsstelle für Betroffene von häuslicher Gewalt oder Stalking sowie deren Kinder.

Unser Ziel ist es, durch Informationen, Beratung und aktive Unterstützung Betroffene vor weiteren Übergriffen und Gewalttaten zu schützen.

Wir arbeiten auf der Basis einer pro-aktiven Krisenintervention. Das heißt, wir haben den Auftrag, mit Betroffenen von häuslicher Gewalt nach einer polizeilichen Intervention Kontakt aufzunehmen und ihnen Unterstützung anzubieten.

Darüber hinaus können sich Betroffene oder Angehörige auch mit allen Fragen selbstständig an unsere Beratungsstelle wenden. Wir sind für Sie da unter der Telefonnummer 0 80 81 - 9 57 24 77.

Unser Angebot

  • Wir helfen Ihnen, Ihre momentane Krisensituation zu überwinden
  • Wir informieren Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten und helfen Ihnen bei der Einleitung rechtlicher Schritte und Schutzmaßnahmen
  • Wir unterstützen Sie beim Formulieren und Einbringen von Anträgen bei Ämtern und Behörden
  • Bei Bedarf vermitteln wir Sie an geeignete weiterführende Stellen weiter

Wir respektieren Ihr Selbstbestimmungsrecht in Bezug auf Entscheidungen über Hilfe und Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos. Sie kann telefonisch oder persönlich erfolgen. 

Die Beratungsgespräche können auf Ihren Wunsch hin entweder in den Beratungsräumen der Interventionsstelle stattfinden oder bei Ihnen zu Hause bzw. in Ihrer Nähe.

Ansprechpartnerin

Stefanie Tremmel
Tel.: +49 08081 9572477
Fax: +49 89 92 41 41 21 10
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!